Nelken – Gewürze mit heilenden Kräften

Wellness

March 4, 2017

/ By

Indien fur sie

März-April 2017

 

Die aromatische Gewürznelke dient in Indien nicht nur als beliebtes Gewürz für schmackhafte Gerichte, sondern zeigt auch medizinische Wirkung bei beispielsweise Zahnschmerzen und Verdauungsproblemen.

I ndische Kräuter und Gewürze werden in der ganzen Welt für ihr Aroma, ihre Geschmäcker und medizinische Heilkräfte geschätzt. Eines dieser Gewürze ist die Nelke, im Hindi unter dem Namen Laung bekannt. Nelken sind getrocknete Blütenknospen der pinken Blumen, die hauptsächlich auf Roterdeboden wachsen. Die Knospen werden aus der Blüte entfernt sobald sie pink sind und zum Trocknen aufbewahrt bis sie ihre braun-schwarze Farbe bekommen.

Ursprünglich kommt das Gewürz aus Indonesien und wird heutzutage in den Küchen vieler asiatischer Länder eingesetzt. Nelken wurden traditionell vor allem in indischen Gerichten wie Fleisch, Saucen, Currys, eingelegtem Gemüse sowie in Getränken wie Cider und Tee verwendet. Jenseits der Küche werden Nelken als Antiseptikum, für Schönheits- und Pflegeprodukte und zur Herstellung von Ölen genutzt. Außerdem gilt es als Glück bringend, Nelken bei Hochzeitseinladungen mitzuschicken.

Nelken als Nahrungsergänzungsmittel

Das Gewürz ist astringierend und aromatisch und enthält verdauungsfördernde, wärmende und verjüngende Inhaltsstoffe. Es kommt bei vielen Beschwerden wie Zahnschmerzen, Husten, Halsweh oder auch Mundgeruch zum Einsatz.

Neben seiner Verwendung in Pulverform wird die Nelke auch als Öl zur Heilung von gesundheitlichen Problemen verwendet. Für Zahnschmerzen empfiehlt es sich beispielsweise, einen in Nelkenöl getränkten Wattebausch auf die schmerzende Stelle zu drücken. Auch bewirkt das Massieren des Zahnfleisches mit Nelkenpulver abschwächende Schwellungen und verringerten Mundgeruch. Für Menschen mit Appetitverlust, Verdauungsproblemen und Magenschmerzen ist es empfehlenswert, zwei bis drei Mal in der Woche Nelkenaufguss zu trinken. Gegen Verdauungsbeschwerden hilft die Einnahme des gerösteten und zerriebenen Gewürzes zusammen mit Honig.

Der Nährstoffgehalt von Nelken beeindruckt durch große Mengen an Mangan, Ballaststoffen, Vitamin K, Vitamin C, Calcium und Magnesium, welche alle essentiell für den menschlichen Körper sind. Der ayurvedischen Medizin folgend, schützen Nelken das Immunsystem und erhöhen den Anteil der weißen Blutkörperchen. Auch wirkt es als mildes Betäubungsmittel.

„Ich nutze Nelken gegen Krankheiten seitdem meine Kinder klein waren. Ein Glas Milch mit Nelken und Salz half immer bei Erkältungen oder Kopfschmerzen. Heute verwende ich das Rezept bei meinen Enkelkindern“, sagt die 78-jährige Sushila Sharma.

Heilmittel für die Haut

Neben dem Einsatz für gesundheitliche Zwecke werden Nelken auch für Schönheitskuren genutzt. Das Gewürz hat hervorragende Inhaltsstoffe, die die Haut schützen, das Blut reinigen und antibakteriell wirken. In Indien wird Nelkenöl bei der Behandlung von Akne verwendet. Cremes auf Nelkenbasis werden hierbei auf die entsprechende Hautregion gegeben. Wenn das Öl unter Aufsicht eines Experten direkt auf die Haut aufgetragen wird, hat es die Wirkung eines chemischen Peelings und entschuppt tote Haut sanft und gründlich.

Mitesser, Narben, Pickel, schuppige Haut, Flecken und Hautunreinheiten – Nelken heilen viele Arten von Hautproblemen. Für eine gesunde und reinere Haut bricht man einige Nelken und fügt einen Esslöffel Honig und zwei Teelöffel Zitrone hinzu. Diese Mischung wird anschließend auf die Haut aufgetragen und für etwa zwanzig Minuten zum Einwirken drauf gelassen. Anschließend kann sie mit kaltem Wasser abgewaschen werden.

Beachten Sie bei der Anwendung, dass Nelken stets in angemessenen Mengen zu verwenden sind, weil ein übermäßig häufiger und intensiver Gebrauch zu Irritationen sowie Ausschlag und Verbrennungen führen kann. „Zweifellos heilen Nelken viele gesundheitliche Probleme wie Erkältungen, Husten, Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme. Da das Gewürz jedoch sehr intensiv wirkt, kann ein zu großer Konsum den Säuregehalt erhöhen sowie das Ergrauen des Haars und das Austrocknen der Haut beschleunigen“, sagt Dr. Sarvan, ayurvedischer Doktor der Kairali Ayurvedic Group, die in Neu-Delhi ansässig ist.

Dank ihrer vielen Vorzüge und ganzjährigen Erhältlichkeit ist die Nelke ein wahres Super-Gewürz, das alltägliche Probleme und Krankheiten bewältigt.

YOU MAY ALSO LIKE

0 COMMENTS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *